Radfahren im Landkreis Nienburg/Weser

Servicelinks:

 
Sie sind hier: Aktuelles

Grünes Licht für Qualitätsoffensive zum Weser-Radweg

Die „Qualitätsoffensive Weser-Radweg" hat grünes Licht bekommen. Nachdem der Zuwendungsantrag des Landkreises von der NBank bewilligt worden ist, kann die Maßnahme in Höhe von rund 631.400 Euro umgesetzt werden. 315.700 Euro stammen aus Fördermitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Mitteln der Bund-Länder Gemeinschaftsaufgabe. Ziel der Qualitätsoffensive ist die Zertifizierung des Weser-Radweges als Premiumradweg nach ADFC-Richtlinien.

Meldung vom 04.07.2011Letzte Aktualisierung: 05.07.2011